In zwei Wochen acht Siege...inkl. Turniersieg mit N2-Resultat!!

20170103

Liebe alle

Nach meiner auskurierten Bauchmuskelzerrung darf ich euch nun viel Erfreuliches berichten...

Nach meinen drei Siegen in der Qualifikation fürs Hauptfeld bei den Swiss Champion Trophy Elite Damen in Biel, schaffte ich auch die erste Runde und stand als jüngste Spielerin im 1/8 Finale. Das Tableau war "gespickt" mit WTA-Spielerinnen...und ich war ein Teil davon! Gegen Tess Sugnaux, N2(15), verlor ich den zweiten Satz nur knapp mit 6:7! Vor toller Zuschauerkulisse konnte ich meiner Meinung nach eine tolle Leistung abrufen. Die Atmosphäre habe ich so richtig aufsaugen können...

Der nächste grössere Erfolg kam dann schon bald...ich gewann in Trimbach den Stefanscup und  schlug unter anderem die amtierende Schweizermeisterin Leonie Küng und holte damit mein erstes N2-Resultat!

Beim Silvestercup in Derendingen scheiterte ich gegen meine Kollegin Bojana Klincov. Nach  anfänglichem gutem Start musste ich mit 6:7 den ersten Satz abgeben.Ich merkte, dass ich nach so vielen Matches etwas müde im Kopf war und ich mich entsprechend " schlecht" bewegte und mein Spiel nicht so durchbringen konnte, wie ich es eigentlich wollte.( ohne natürlich die Leistung von meiner Gegnerin zu schmälern...) Leider verlor ich den zweiten Satz auch mit 3:6.

Trotz allem kann ich mit sieben deutlich gewonnenen N-Resultaten, erspielt in zwei Wochen, zufrieden sein!

Mein nächstes Turnier sind die Schweizermeisterschaften in Kriens,die Juniors Champion Trophys. Hier ist mein Ziel natürlich klar....aber alles muss gespielt sein....Daumen drücken!

Bis bald, auf weitere erfreuliche Nachrichten von mir!

I wish you all a happy new year!

Many thanks for your great support!!!

eure Valentina

Zurück

Instagram

swisstennis

swisstennisacademy

 

head

tennisstyle

 

stadtthun

botennis