Meine lieben Tennisfans

20190625

Auf neue Nachrichten musste ich euch gerade etwas warten lassen...nichts desto trotz habe ich einiges zu erzählen...

Ein riesen grosses Erlebnis für mich war sicher die Teilnahme am Grand Slam Juniors Turnier in Paris/ Roland Garros. Obwohl die Erstniederlagen im Einzel und Doppel nicht gerade mein Wunschbild ist, habe ich mich auf diesem hohen Niveau gut verkauft. Ärgerlich natürlich, dass ich gegen die starke Russin Diana Shnider 6:3 2:0 so überzeugend startete und das Match in einem Dreisatz dann für mich mit einer Dreisatzniederlage endete. Im Doppel spielte ich zusammen mit der Indonesierin Priska Madelyn Nughoro gegen die Amerikanerinnen Forbes/ Broad in einem kleineren Stadion, voll gefüllt mit Zuschauern! Wir spielten ein überaus spannendes enges Match, das wir dann schlussendlich im Championstiebreak verloren. Schön war, dass wir die Zuschauer auf unserer Seite hatten. Das war ein hammermässiges Gefühl! Unzählige Autogramme und Selfies " musste" ich geben! In der Playerslounge, im Kraftraum und in den Garderoben hatte ich auch Kontakt mit den " Grossen...Djocovic, Federer, Zverev, Azarenka, Osaka..und und und...einfach einmalig! Ebenfalls die Tennisanlagen im Botanischen Garten sind einzigartig schön! Schon toll, als Spielerin hier dabei gewesen zu sein! An einem tennisfreien Tag hatte ich die Gelegenheit, das wunderschöne Paris anschauen zu können, inkl. Shopping! Paris- je t'aime!

In den letzten zwei Wochen habe ich mich auf Rasen vorbereitet.. ich konnte mich nämlich für das nächste Grand Slam Juniors qualifizieren, Hauptfeld Wimbledon!! Was für eine riesen Freude! Die Trainingskollegin war die ehemalige Nr.2 der Welt und zweifache Grand Slam Siegerin, die Russin Vera Zvonareva! Auch mit Victoria Golubic hatte ich eine Trainingseinheit im Gurzelen Stadion in Biel..dort herrscht eine ganz spezielle und einzigartige Atmosphäre! Zwischen dem Bahnhof Biel und Swiss Tennis ist man hier in einer ganz anderen Welt!

Unter anderem schafften wir am letzten Wochenende mit dem TC Zofingen den Aufstieg in die NLA! Es läuft rund und bewegt...ab Dienstag spiele ich in Nottingham, Rohampton und schlussendlich Wimbledon, ganz in weiss auf Rasen...ich bin ja so gespannt, wie es mir da läuft! Ein weiterer Höhepunkt wird dann auch die Einzel-EM in Klosters sein..Schlag auf Schlag!

Nun wünsche ich euch einen schönen Sommer, mit und ohne Hitzewellen!

eure Valentina

Zurück 

Instagram

swisstennis

swisstennisacademy

 

head

tennisstyle

 

stadtthun

botennis