Viertelfinale EM-Klosters / 3.Rang NLA in Finalrunde mit TC Weihermatt!

20190820

Liebe Tennisfreunde

Nach meiner Grand Slam Juniors Teilnahme in Wimbledon blieb mir nur kurz Zeit, wieder auf Sand zu trainieren. Ich wurde von Swiss  Tennis für die EM U18 in Klosters nominiert. Ein wunderbar toll organisiertes Turnier inmitten einer imposanten Bergwelt. Das Minimalziel  von Yves Allegro/ Swiss Tennis, das Viertelfinale zu erreichen" habe ich geschafft, schade aber, dass ich an diesem Tage nicht " mein bestes Tennis" gezeigt habe und ich somit meine Medaillenchance etwas " verpatzte". Kaum von Klosters nach Hause gekommen, packte ich die Koffer für meinen NLA-Einsatz mit TC Weihermatt. Was für unvergessliche zwei Wochen ich mit meiner Mannschaft erleben durfte! Ein toller Teamgeist, hartes Training und dem grossen Einsatz von unserem Teamcaptain Renato Bellotti verhalf uns, in die Finalrunde beim TC Seeblick zu kommen, wo wir mächtige lautstarke Unterstützung von den zahlreich erschienenen Fans vom TC Weihermatt und Sonstige erhielten. Im Halbfinale verloren wir dann leider gegen GC.

Rang 3 in der Finarunde NLA! Was für ein schöner Erfolg!

Nun wird für mich eine grosse Veränderung anstehen. Ich wechsle von den Juniorenturnieren zu den ITF-Pro Turnieren. Nach einer Aufbauphase werde ich an den 15k Turnieren spielen und hoffentlich mit guten Resultaten aufwarten können! Der Schritt zu den Profis wird ein grosser sein. " Die Luft wird immer dünner"...nichts desto trotz..meine Motivation und Freude für den Tennissport ist riesengross! Das Ziel ist und muss sein, in zwei Jahren einen grossen Schritt nach vorne im WTA-Ranking zu vollbringen. Daumen drücken!

Bis bald mit hoffentlich erfreulichen News eure Vantina

Zurück 

Instagram

swisstennis

swisstennisacademy

 

head

tennisstyle

 

stadtthun

botennis